Spiele

 
Szene aus „Vollgas“ bzw. „Full Throttle Remastered“
Spielebeurteilung

Full Throttle Remastered

Verharmlosung von Gewalt in einem Point&Click-Adventure? Das in Deutschland Vollgas genannte Adventure wurde bereits vom spielbar-Vor-Vorgänger Computerspiele auf dem Prüfstand kritisch gewürdigt. Wir veröffentlichen den Text erneut – er zeigt das Alter der Gewaltdiskussion und die Verschiebung der Bewertungsmaßstäbe über die letzten zwei Jahrzehnte.

Screenshot Legend of Zelda: Breath of the Wild
Spielebeurteilung

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Im neuen Titel der Zelda-Reihe muss der sympathische Spielheld Link Prinzessin Zelda retten, Kämpfe bestreiten und Rätsel lösen. Zwar ist die märchenhafte Geschichte auch für Kinder spannend, doch einige Schreckmomente zusammen mit dem hohen Identifikationspotenzial können Kinder unter 12 Jahre überfordern.

Altissia in Final Fantasy XV
Spielebeurteilung

Final Fantasy XV

Im 15. Teil des Rollenspielklassikers Final Fantasy muss Prinz Noctis sein Königreich gegen das Imperium verteidigen. Die Leipziger SPIEL.E.tester loben die facettenreiche Spielwelt, in der Teamwork gefragt ist. Allerdings ist die Story für Einsteiger nur schwer zu verstehen und Spielerfahrung eine Voraussetzung.

Man sieht einen Ausschnitt aus der Spielverpackung: Mario schlägt mit seinem Hammer auf den Boden. Im Hintergrund flüchtet ein ShyGuy und zwei blaue Toads jubeln.
Spielebeurteilung

Paper Mario: Color Splash

Paper Mario mischt 2D- und 3D-Elemente in einem etwas anderen Mario-Spiel. Bewaffnet mit einem besonderen Hammer und Karten für den Kampf versucht Mario der Insel Prisma ihre Farbe wieder zu geben. Doch wer steckt hinter dem Farbdiebstahl? Die ZilleZocker haben versucht eine Antwort zu finden.

Man sieht den Schriftzug "Entdecke die Musik". Darunter sind Tiere und ein Junge, der auf einer Trommel steht.
Spielebeurteilung

Tongo Musik - Für Kinder und Familie

Mit Tongo Musik können Kinder im Vorschulalter schon erste Erfahrungen mit Instrumenten und klassischer Musik sammeln. Eine bunte Welt lädt zum Verweilen ein. Kinder erkunden sie am besten mit ihren Eltern zusammen, die mit Informationen zur Seite stehen können.

Man sieht Mûn, die Protagonistin auf einer grünen Wiese. Im Hintergrund sitzt ein zahniges Monster.
Spielebeurteilung

Ankora

Ein Bisschen wie Minecraft und doch anders ist Ankora. Abgestürzt auf einem fremden Planeten muss sich Heldin Mûn mit den Einheimischen anfreunden und die Teile für einen Notsender suchen. Ein Rollenspiel für Gamer, die gern lesen und sich konzentrieren können, sagen die ZilleZocker.

Auf diesem Bild sieht man den unten den Text "Security Hole". Darüber schwebt eine Figur offensichtlich auf ein weißes Loch in der Decke eines Raumes zu.
Spielebeurteilung

Security Hole

In Security Hole hacken Spielende sich durch viele Levels. Dabei müssen sie Sicherheitslücken ausnutzen und Passwörter knacken. Das ist schwer und verlangt viel räumliche Vorstellungskraft. Nebenbei erzählt das Spiel eine Geschichte von einer Welt, die bedroht wird.

Auf dem Bild ist das Logo von Crazy Machines 3 vorhanden.
Spielebeurteilung

Crazy Machines 3

Crazy Machines 3 ist ein Denkspiel für alle, die sich gern Zeit fürs Knobeln nehmen. Hat man alles richtig gemacht, wird man dafür mit einer Kettenreaktion belohnt. Aber das ist gar nicht so einfach, finden unsere ZilleZocker.

Urban Empire - Teaserbild
Spielebeurteilung

Urban Empire

Die Simulation Urban Empire kombiniert klassische Städtebau-Elemente à la SimCity mit politischen Machtspielen. Statt einfach drauflos zu bauen, müssen Entscheidungen stets mit einem Stadtrat abgestimmt werden. So erhalten die Spielenden Einblicke in politische Entscheidungsmechanismen.

Shadowmatic Schatten auf einer Wand
Spielebeurteilung

Shadowmatic

In Shadowmatic hat jede Figur ihre Schattenseite und genau die muss gefunden werden. Nur auf den richtigen Blickwinkel kommt es an, dann sehen die Umrisse merkwürdigster Objekte auf einmal vertraut und bekannt aus. Nichts in dem Spiel ist so, wie es zuerst scheint. Doch das erfordert Vorstellungskraft.

World_of_Warcraft-Titelbild
Spielebeurteilung

World of Warcraft: Legion

Im Jahr 2005 stand World of Warcraft erstmals in den Regalen. Das Online-Rollenspiel zählt mit weltweit etwa zwei Millionen Spielenden zu den erfolgreichsten Games überhaupt. Auch bei Nicht-Spielenden sorgt das Fantasy-Abenteuer wie kaum ein anderes Spiel für Gesprächsstoff.

Sea Hero Quest
Spielebeurteilung

Sea Hero Quest

Das Mobile Game "Sea Hero Quest" möchte einen wichtigen Beitrag zur Demenz-Forschung liefern. Das Spiel erforscht dazu anonym die Art, wie sich Personen orientieren, während sie ein Boot steuern und verschiedene Aufgaben lösen. Sea Hero Quest ist kostenlos. Jeder kann also mithelfen.

ICEY - Teaserbild
Spielebeurteilung

ICEY

Was passiert, wenn man den Willen eines Erzählers ignoriert? Um diese Frage dreht sich das Indie Game ICEY. Muss man auf dem ersten Blick vor allem Gegner möglichst schnell aus dem Weg räumen, zeigt sich das Spiel bei näherem Hinsehen als ein Experiment, das die Rolle des Erzählers auf den Kopf stellt.

Crossy Road - Teaserbild
Spielebeurteilung

Crossy Road

In Crossy Road gilt es möglichst schnell und geschickt über eine voll befahrene Straße zu hüpfen. Das Spielprinzip erinnert an den Klassiker Frogger – wurde aber mit an Minecraft erinnernder Grafik und witzigen Spielfiguren modernisiert. Die ZilleZocker haben das Mobile Game unter die Lupe genommen.

Pokémon Sonne Mond - Teaserbild
Spielebeurteilung

Pokémon Sonne / Mond

Auf nach Alola: Das neuste Abenteuer der Pokémon-Reihe führt die Spielenden auf eine tropische Inselregion. Dabei überzeugt Pokémon Sonne und Mond mit altbewährtem Spielprinzip und erfrischenden Neuerungen an den richtigen Stellen gleichermaßen.