Neuigkeiten

 

Deutscher Entwicklerpreis 2007

Einmal jährlich werden in Essen die besten Entwickler von Unterhaltungssoftware geehrt. Gleich mehrere Fachpreise, unter anderem der für das beste deutsche Spiel 2007, gingen an die Entwickler von „Die Siedler - Aufstieg eines Königreichs". Insgesamt wurden von der Jury 13 Preise vergeben. Außerdem gab es Auszeichnungen in zwölf Publikumskategorien.

Spiele unterm Baum

Mehr als die Hälfte aller Kinder - Mädchen wie Jungs - wünschen sich ein Computerspiel oder eine Konsole zum Weihnachtsfest. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Eine Herausforderung für viele Eltern und Verwandte, die sich in der Spielewelt häufig erstmal orientieren müssen.

Serious Games Award verliehen

Am 6. Dezember fand in Frankfurt am Main die Verleihung des Serious Games Award statt. Den von der Hessischen Landesregierung gestifteten Preis erhielten insgesamt neun Entwickler von Computer- und Konsolenspielen. Gewürdigt wurden die besten Konzepte, die besten Umsetzungen und die besten Spiele für Kinder unter 12 Jahren.

Digital Games Divide

Für Schlagzeilen sorgte vor wenigen Wochen ein Amoklauf an einer Schule im finnischen Tuusula. Auch die Diskussion um Computerspiele bekam im Zusammenhang mit der Gewalttat neue Nahrung. Der finnische Wissenschaftler Frans Mäyrä wies in einem Beitrag auf einen bisher noch wenig beachteten Aspekt hin.

Verleihung des Pädi 2007

Am heutigen Dienstag wird in München zum zehnten Mal der Pädagogische Interaktiv-Preis „Pädi" in den Kategorien Kinder und Jugendliche vergeben. Der „Pädi in Gold" geht in diesem Jahr jeweils an Spiele der Wii-Konsole - „Kororinpa" für Kinder und „Wii Sports" für Jugendliche.

Eine Spielentwicklerin sorgt für Aufsehen

Mitte November erscheint das hoch gehandelte Spiel „Assassin´s Creed" von Ubisoft. Aber nicht nur das Spiel sorgt für Furore, sondern auch die Produzentin Jade Raymond, eine der wenigen Frauen in dem von Männern dominierten Geschäft.

Spielerisch ernst!
Womit beschäftigen sich Serious Games?

Das Aufgreifen sozialer und politischer Anliegen ist typisch für Serious Games. Eines der bekanntesten Beispiele ist „Food Force", eine Spielsoftware des Welternährungsprogramms. Andere Spiele wollen zunächst einmal ein grundlegendes Interesse für Politik wecken.

Oktober-Special: Was sind Serious Games?

spielbar.de beschäftigt sich in den kommenden Wochen schwerpunktmäßig mit Serious Games. Diese Spielprogramme thematisieren ganz nebenbei ernsthafte Inhalte, ohne dabei den Unterhaltungswert zu kurz kommen zu lassen.

Kindersoftwarepreis geht an
„Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs“

Den Siegerhund TOMMI erhielten am 12. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse die vier Gewinner des 6. Kindersoftwarepreises. Auf dem ersten Platz landete das Spiel „Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs", welches seit Ende September im Handel erhältlich ist.

GIGA-Maus 2007 -
Empfehlenswerte Spiele für Kinder und Familien

Auf der Frankfurter Buchmesse wurde am gestrigen Mittwoch zum zehnten Mal die GIGA-Maus verliehen, ein Preis für die besten Online-Angebote sowie für besonders empfehlenswerte Software für Kinder und Familien.

„Gewaltbeherrschte“ Spiele stehen zur Debatte

Die Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen und Armin Laschet, Familienminister in Nordrhein-Westfalen, verkündeten im Februar die Entwicklung eines Sofortprogramms zum wirksamen Schutz vor extrem gewalthaltigen Computerspielen. Mittlerweile wurde ein erster Gesetzesentwurf ausgearbeitet.

September-Special:
Mädchen und Computerspiele

Immer mehr Produkte speziell für Mädchen und Frauen werden auf dem Markt für Konsolen- und Computerspiele angeboten. Grund genug für die spielbar-Redaktion, sich mit dem Thema "Mädchen und Computerspiele" genauer zu befassen. Welche Vorlieben haben die Spielerinnen? Was für Games werden eigentlich angeboten?

Umfrage zur Akzeptanz digitaler Spiele

In Rahmen eines Forschungsprojektes an der Technischen Universität München wird eine Umfrage zum „Thema Akzeptanz digitaler Spiele im Altersgruppenvergleich" durchgeführt. Die Forscher bitten alle Interessierten um Mithilfe.

Online-Debatte: „Verbotene Spiele?“

Seit zwei Jahren streiten Spieler, Politiker und Experten über gewalthaltige Computerspiele. Die Bundeszentrale für politische Bildung führt die Beteiligten in einer Online-Debatte über gewalthaltige Computerspiele zusammen. Am 29. August gibt es den ersten Live-Chat mit Experten.

E3 Media and Business Summit -
Neuer Name und neue Trends

Gute sechs Wochen vor der Games Convention in Leipzig fand in Los Angeles der „E3 Media and Business Summit“ statt, die Nachfolgeveranstaltung der traditionsreichen Electronic Entertainment Expo (E3).