Berichte

Wir berichten für Sie über Trends, Studien und Veranstaltungen rund um das Thema Medienpädagogik und digitale Spiele. Sie möchten uns auf etwas aufmerksam machen? Schreiben Sie uns an unsere Redaktionsadresse spielbar@bpb.de.


Cheaten

Eigener Komfort vs. Fairness

Niemand verliert gerne. Deshalb bedienen sich einige Gamer sogenannter Cheats, die ihnen das Spiel erheblich erleichtern. Doch wenn es darum geht, sich gegenüber anderen Mitspielenden einen Vorteil zu verschaffen, versteht die Gamer-Community keinen Spaß.

Screenshot aus Heavy Rain
Moral in Computerspielen

Emotionale Achterbahn

Was ist richtig, was ist falsch? Oft keine leichte Frage. Aktuelle Computerspiele zwingen Spielende zu schwierigen Entscheidungen, die auch die Handlung nachhaltig beeinflussen können. Ethische Konflikte und Grenzerfahrungen inklusive.

Jugendmedienschutz-Staatsvertrag

Neue „Sendezeiten“ und „freiwillige“ Alterskennzeichnung im Internet

Im März haben die Ministerpräsidenten der Länder den neuen Jugendmedienschutz-Staatsvertrages verabschiedet. Vorgesehen sind unter anderem Alterskennzeichen für Onlinespiele. Die Regelungen könnten aber auch Blogger und Web-2.0-Auftritte treffen. 2011 soll der Vertrag in Kraft treten.

Afrikanerin vor EU Grenzzaun
Politische Mod

Frontiers - Ein Serious Game im Museum

Man nehme einen Ego-Shooter, verändere die Regeln, bilde ein gesellschaftspolitisches Problem ab und heraus kommt Frontiers. Das Serious Game ermöglicht eine Auseinandersetzung mit dem Thema Flucht und Migration und regt zum Nachdenken an.

World Cyber Games-Jugendredaktion

Zwischen Nervenkitzel und Losgelassenheit

Die World Cyper Games (WCG) – für viele das Event des Jahres. Hunderte von Spielern, die Besten der Welt, sind hier, um sich gegenseitig zu messen und um den beliebten Pokal der WCG zu fighten. Die Jugendredaktion ist für spielbar unterwegs und berichtet direkt von den World Cyber Games.

World Cyber Games-Jugendredaktion

Guitar Hero: Große Bühne für Gitarrenhelden

Im Vorfeld hatte ich mich schon sehr auf die "World Cyber Games" ("WCG") gefreut. Noch gesteigert wurde meine Vorfreude allerdings durch die Ankündigung eines Turniers der besten "Guitar Hero 3"-Spieler der Welt, das im Rahmen der Veranstaltung ausgetragen werden sollte.

World Cyber Games-Jugendredaktion

Warcraft III – Ein Spielbericht

Ein Raunen. Dann ein Jubeln und am Schluss wildes Klatschen der Menge an der Hauptbühne der "Word Cyber Games" (WCG) in Köln. WE.LIKE hat soeben mit seinem Blademaster den Koreaner mTw.WHO in Bedrängnis gebracht und schlussendlich auch das Spiel gewonnen.

Serious Games for Health

Ein Spiel spielen und dabei gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun? Serious Games for Health sind im Vergleich zu anderen Computerspiel-Genre auf dem Spielmarkt zwar noch ein Nische. Doch ein Spieletrend geht in Richtung Sport, Gesundheit und Ernährung.

Counter-Strike

Zehn Jahre Counter-Strike

Counter-Strike ist ein Phänomen. Zehn Jahre sind seit dem Erscheinen der ersten Beta-Version vergangen. Eine lange Zeit in der Spielewelt. Dennoch erfreut sich die Half-Life-Mod großer Beliebtheit unter den Gamern und zählt zu den wichtigsten Spielen des E-Sports.

Jugendforum auf der 1. gamescom in Köln 2009

Mit Rauschbrille in Lichtgeschwindigkeit zur Medienkompetenz

Unter dem Motto „Spielend Lernen in virtuellen Welten" fand im Rahmen der Kölner gamescom das Jugendforum NRW 2009 statt. Auf rund 600 Quadratmetern präsentierten sich in Halle 8 die verschiedenen Angebote in direkter Nähe zu namhaften Größen der Spielebranche.

GameCultures Magdeburg
Computerspiele-Konferenz in Magdeburg

Spiele, Spielende & Spielkulturen: Stand und Perspektiven

Computerspiele sind ein junges Forschungsfeld, das zahlreiche wissenschaftliche Fachrichtungen beschäftigt. Die Magdeburger Konferenz „GameCultures“ führte die unterschiedlichen Perspektiven zusammen. spielbar war vor Ort und resümiert das Tagungsgeschehen.

Interview mit Entwickler von „Dirty Split“

Independent Games als Ideenlieferanten

Kostenlose Independent Games sorgen für reichlich Aufsehen. Doch woher kommen die kreativen Ideen und wie werden sie umgesetzt. spielbar sprach mit dem unabhängigen Entwickler Uwe Sittig über sein aktuelles Spiel, seine Beweggründe und die künftige Bedeutung der Indie-Games-Szene.