spielbar-Jugendredaktion

Angespielt: South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe

23.08.2017
Am Mittwoch der Gamescom 2017 habe ich South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe, das am 17. Oktober für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheint, angespielt. Der Name lässt es schon vermuten: Trotz des bunten 2D-Comistils richtet sich das Spiel klar an Erwachsene.

South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe ist der Nachfolger des Titels South Park: Der Stab der Wahrheit. Dieses Mal verschlägt es uns in einen Konflikt zwischen der Superheldenvereinigung Coon and Friends und den Freedom Pals. Die Hintergründe zu dem Konflikt erfahren wir zunächst nicht.

Genau wie im Vorgänger spielen wir wieder das Neue Nachbarskind in South Park, Colorado. Nach der Charaktererstellung starten wir mit unserem Freund Scott Malkinson im bekannten Stripclub Peppermint Hippo. Dort müssen wir verschiedene Zutaten für den Special DJ Cocktail finden. Die Zutaten findet man beim Barkeeper und in der Küche des Stripclubs. Die Items bleiben genauso lustig und obszön, wie man es von South Park gewohnt ist. Wir müssen zum Beispiel Booger's Ejakulat im Küchenbereich finden und es mit Gin und Abflussreinigern mischen. Die folgenden Aufgaben bleiben skurril. Mit unseren Superheldenkräften, die meist aus Fürzen und Feuerwerkskörpern bestehen, müssen wir die kriminelle Unterwelt von South Park besiegen. Das Ganze wird noch mit sehr humorvollen Sprüchen unterlegt, wie man sie aus South Park gewohnt ist.

Mit dem virtuellen Smartphone greifen wir auf unser DropStuff (Inventar) und Character Sheet (Charakter Anpassung) zu. Auch ein Soziales Superhelden-Netzwerk namens COONstagram darf nicht fehlen, wo wir die neusten Mitteilungen unserer Superhelden Kollegen finden.

South Park Fans kommen mit South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe wieder voll auf ihre Kosten. Das Spiel ist wie die Serie in einem 2D-Comicstil gehalten. Wie beim Vorgänger-Titel gilt aber: Aufgrund des typisch eigenwilligen, schwarzen Humors, der kein Tabu auslässt, hat das Spiel nichts in Kinderhänden zu suchen.
Platzhalter
Dieser Artikel wurde verfasst von:
Norman (21), spielbar-Jugendredaktion

Siehe auch

Spielebeurteilung

South Park: Der Stab der Wahrheit

South Park: Der Stab der Wahrheit führt die Spielenden direkt in die Welt der gleichnamigen TV-Serie, die sich rund um die Viertklässler Cartman, Kyle, Stan und Kenny dreht. Trotz des bunten 2D-Comistils steckt das Spiel voller kritischer Inhalte und hat in Kinderhänden nichts zu suchen.

Crackdown 3 Teaser
spielbar-Jugendredaktion

Angespielt: Crackdown 3

Am Mittwoch habe ich mir einen ersten Eindruck zu Crackdown 3 verschaffen können. Das Spiel ist wie die beiden Vorgänger Crackdown und Crackdown 2 ein Openworld Actionadventure mit Science-Fiction Setting für PC und Xbox. Ich selbst habe gerne beide Titel gespielt und freute mich daher umso mehr auf den neuen Teil der Reihe.

Bravo Team - Teaserbild
spielbar-Jugendredaktion

Bravo Team – Eine erste VR-Erfahrung

Mit einem leichten Gefühl von Unbehagen aber auch einer geballten Ladung Neugier, standen meine Teamkameradin und ich am Mittwoch vor dem VR Stand der Playstation 4, um den neuen Shooter Bravo Team, dessen Releasedatum noch nicht bekannt ist, anzuspielen.