Medienpädagogik

Sieg bei 12 Orbits beim Gamescamp Ethik und Games
Barcamp Ethik & Games

„Du bist die Kuh aus Minecraft!“

Wenn sich Jugendliche in der Rolle eines Non-Player Characters zu einer Selbsthilfegruppe treffen, ist das vor allem eins: unterhaltsam. Die sonst vergessenen, ignorierten oder den Launen der Spieler ausgesetzten Charaktere können ihrem Leiden endlich einmal Ausdruck verleihen. Einmal ein Zombie oder ein Sim sein? In einer Session des Barcamps war das möglich.

ZilleZocker
Aufruf

Computerspiel-AG als Partizipationsprojekt – unterstützt durch spielbar.de

Um auf spielbar.de Spielebesprechungen zu veröffentlichen, muss man weder erwachsen noch Vollzeit-Gamer sein, denn spielbar.de arbeitet mit Spieletester-Gruppen zusammen. Unsere neue Handreichung hält praktische Tipps bereit, wenn Sie eine eigene Testergruppe an Ihrer Schule oder im offenen Jugend- und Freizeitbereich gründen wollen.

Titelbild_Veranstaltungstipps_für_das_1.Halbjahr_2017_Gamesfest
Games & Medienpädagogik

Veranstaltungen im 1.Halbjahr 2017

Wer am Austausch über Gaming teilhaben möchte, muss nicht auf die gamescom warten. Denn schon das erste Halbjahr 2017 bietet viele Highlights. Neben E-Sport-Turnieren und Rollenspielemessen gibt es viele Vorträge und Diskussionen für Entwickler/innen, Eltern, pädagogisch Tätige und andere Interessierte.

Pokémon GO - Hype - Teaserbild

Pokémon GO - Hypes kommen und gehen

Pokémon GO prägte wie kein anderes Spiel das letzte Jahr. Auch zahlreiche Kinder beteiligten sich an der Pokémonjagd – und das zur Sorge ihrer Eltern. Auch wenn das Interesse an Pokémon GO inzwischen stark nachgelassen hat, bleibt die Frage: Wie geht man aus pädagogischer Sicht mit einem solchen Phänomen um?

PLAY16 - Creative Gaming Awards - Preisträger im Überblick

PLAY16: Kunst, Kultur und kreatives Spielen

Im Rahmen des PLAY16-Festivals drehte sich in Hamburg alles um die kreativen Möglichkeiten digitaler Spiele. Auch spielbar.de war wieder mit einem Workshop vor Ort. Hier erhielten Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ihr eigenes Let’s-Play-Video zu erstellen. Ein Nachbericht.

ZilleZocker
Grundschüler testen Computerspiele

Neues von den ZilleZockern

Sie sind jung, sie sind engagiert – und sie sind die neuen ZilleZocker! Auch in diesem Schuljahr testen im Rahmen einer AG Kinder der vierten Klasse an der Zille-Grundschule Berlin Computerspiele. Ihre eigenen Rezensionen erscheinen anschließend auf spielbar.de. Wir stellen die neuen Spieletester vor.

Von Game Jam bis Jugendredaktion: Der August auf spielbar.de wird spannend!

Der August verspricht in Hinblick auf Games und Medienpädagogik ein ganz besonderer Monat zu werden. Mit dem bpb: Game Jam, der Jugendredaktion auf der gamescom und der Fachfortbildung: Games im Fokus der Jugendhilfe möchten wir an dieser Stelle drei Veranstaltungen besonders ans Herz legen.

Kind spielt am Tablet
Tobias Miller & Anne Sauer (2016):

Digitale Spiele für Klein- und Vorschulkinder aus medienpädagogischer Sicht

Spielen bestimmt den Alltag von Kindern. Immer häufiger nutzen sie dafür Tablets und andere mobile Plattformen. Unser Fachartikel blickt auf den Alltag im Elternhaus und in der Kindertagesbetreuung. Wir entwicklen passende pädagogische Kriterien zur Beurteilung von Spielen für die Altersgruppe der 2- bis 5-Jährigen.

Abschlussveranstaltung der ZilleZocker

Ein spannendes Schuljahr geht zu Ende…

Mit den Sommerferien neigt sich ein spannendes Jahr für die Spieletester der ZilleZocker dem Ende zu. Um das gebührend zu feiern, präsentierten die Kinder in einer Abschlussveranstaltung ihren Eltern, Geschwistern und Freunde ihre liebsten Spiele im Computerspielemuseum Berlin. Ebenfalls auf dem Programm: Gemeinsam spielen!

International Games Week Berlin 2016

Eine Woche voller Spiele

Ab dem 18. April dreht sich in Berlin wieder alles um Games, Spielkultur und Spieleindustrie. Als größte Netzwerkplattform Deutschlands im Spielebereich finden bei der International Games Week Berlin an sieben Tage zahlreiche Veranstaltungen statt. Wir stellen das Programm vor.

Grundschüler testen Computerspiele

Das sind die neuen ZilleZocker!

Computerspiele in der Schule? Aber klar! Bereits seit 2011 nehmen die jungen Spieletester der Zille-Grundschule verschiedene Computer- und Videospiele unter die Lupe und schreiben ihre eigenen Rezensionen. Jetzt gehen die ZilleZocker in eine weitere Runde – wir stellen die neue Gruppe vor!

Echtweltspiele in der Schule:

Fiktive Abenteuer und ihr Lehrpotential

Ob in spannenden Büchern, Filmen oder im Spiel mit Freunden selbst ausgedacht: Kinder mögen Abenteuer. Warum dieses Potential nicht für den Schulunterricht nutzen? In Echtweltspielen werden die Kinder in fiktive Abenteuer verwickelt, lösen Aufgaben und Rätsel – und lernen mit Spaß den vorgeschriebenen Lehrstoff.

Spielebeurteilung

Kerbal Space Program

Hinter der kindlichen Optik von Kerbal Space Program versteckt sich eine einzigartige Weltraumsimulation, die viele Aspekte der Raumfahrt äußerst realistisch darstellt. Auch im Unterricht findet das Spiel Verwendung. Wer langfristigen Spielspaß haben möchte, muss sich aber erst durch den sperrigen Anfang kämpfen.

Screenshot des Spiels Valiant Hearts
Patrick Lenz (2015):

Erster Weltkrieg virtuell – historisches Lernen im Computerspiel?

Wie können Computerspiele mit historischen Inhalten im pädagogischen Kontext nutzbar gemacht werden? Patrick Lenz nähert sich dem Thema und stellt unterrichtsdidaktische Überlegungen an zum Einsatz von Computerspielen im Geschichtsunterricht am Beispiel von Valiant Hearts: The Great War.

Nachbericht PLAY15:

Fünf Tage Creative Gaming

Mit einer großen Abschlussveranstaltung verabschiedete sich das Festival für Kreatives Computerspielen PLAY15 für dieses Jahr. Wir schauen zurück auf fünf tolle Tage voller Workshops, Shows, Ausstellungen und Diskussionsrunden rund um das Thema Creative Gaming. Ein Nachbericht.